Riegel am Kaiserstuhl

Ein voller Wohnmobil-Stellplatz und erster Spargelgenuss.

Die Anfahrt am Donnerstag verläuft wie am Schnürchen. Einzig der zuhause ausgewählte Wohnmobilstellplatz ist belegt. Eigentlich stimmt das nicht so ganz. Einige Plätze sind frei aber mit einem kleinen Hinweisschild „Reserviert“ verziert. Die Anfrage an der Rezeption, ob heute noch ein Platz frei wird, kann nicht beantwortet werden. So fahren Müllers weiter nach Sasbach a. K. zum Einkaufen. 

Zum Glück suchte Müller schon zuhause nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten. Die Nächste gibt es in Riegel, am nördlichen Kaiserstuhl auf einem Stellplatz vor einem Campingplatz. Nicht teuer und mit der Möglichkeit die Infrastruktur des Campingplatzes zu nutzten.

Bei der Ankunft am Platz sind noch wenige Plätze frei. Allerdings müssen wir rückwärts gegen Süden Einparkieren, was den Vorteil mitbringt ab Mittag neben dem Womo im Schatten der Markise zu sitzen.

IMG_3324 Kopie

Wir geniessen zum Abendessen die am Strassenrand erstandenen  Spargeln. Sie schmecken ausgezeichnet. Kein Wunder, vor weniger als zehn Stunden sind die noch im sandigen Boden gesteckt. Während sich Frau Müller um den Abwasch kümmert, plane ich im Laptop die Radtour für den morgigen Tag. Die Route wird ins GPS rübergespielt, sodass sie morgen auf dem Gerät aufgerufen werden kann. Bald ist Feierabend.

4 Kommentare zu „Riegel am Kaiserstuhl“

  1. Schöne Gegend habt ihr euch da ausgesucht, ich hab ja noch nie einen SP reserviert und werde ich auch zukünftig nicht, aber jeder wie er will 😉

    1. Die Gegend ist wirklich schön. Um die ersten Kilometer auf dem Fahrrad zu fahren genau richtig. Dazu kommen die kulinarischen Köstlichkeiten.
      Stellplätze reservieren finden wir doof. Aber wenn es der Platzwart zulässt? Genau, ziehen wir weiter und werden fündig. Motto: Es gibt immer ein schönes Plätzchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s