dingfest

Wer ärgerte sich nicht auch wie der Müller in den letzten Tagen. All der Blütenstaub überall. Auf den Strassen, den Gehsteigen, auf Balkontischen, Stühlen, Simsen. Auf Küchenzeilen, Bilderrahmen und Glasflächen

Müller hat sich nach den Übeltätern umgeschaut und und er Umgebung auch welche gefunden. Nur dingfest machen geht nicht. Die Bäume stehen angewurzelt und zeigen ihre ganze Pracht.

Männlein und Weiblein in Mengen, bloss wer ist nun wer?

 

Advertisements

es ist genug

gezählt, ich geh nach Hause. Inventur ist …… ?

img_1766-kopie

Ärger …..

Müller traf in heut am Wegesrand. Das Federvieh schien völlig aufgebracht.
Was ärgerte den Hahn?

l1100333-kopie

Auflösung morgen Abend um die gleiche Zeit. Gut Nacht.

 

Wieder eingetaucht

in die Welt der Blog’s, pikse ich dieses Foto auf meinen Notiznagel.

IMG_1434 Kopie

Bin gespannt ob jemand errät wessen Zweck das Gebilde dient.

Antwort: pünktlich, heute 19:59 Uhr

Danke für deinen Besuch und viel Spass beim Raten.

Im falschen Film

Das kam so:

Müller spaziert zur frühen Morgenstund über Pflastersteine eines kleinen Städtchen auf einem Hügel nahe der Stadt Bulle. Die Sonne wärmt die Häuserfronten entlang der einen Seite der Strasse. Derweil die gegenüberliegenden Häuserzeilen im Schatten ihrer selbst auf den Nachmittag warten, dann wiederum sie gewärmt, dafür die anderen in Kälte erstarren werden.

L1090842 Kopie

Es ist noch ruhig in der einzigen Strasse des Städtchens. Wenige Menschen laufen mit raschen Schritten, an Müller vorbei, wahrscheinlich zur Arbeit. Der steht nach wenigen Minuten Gehzeit am Ende der Strasse vor einem Torbogen eines Schlosses, an dessen Seite für das Museum hinter dicken Mauern gewoben wird. Bei dem schönen Wetter heute, verzichtet nebst Müller wahrscheinlich noch mancher  auf einen Besuch desselben, um die womöglich letzten Herbstsonnenstrahlen draussen geniessen zu können. Auf dem Rückweg werben Skulpturen, Alien gleich, für ein Museum der ganz anderen Art.

L1090854 Kopie

Wie Müller weiter unten von der Strasse an die vom Sonnenlicht erleuchtete Fassade eines Hauses schaut, meint er sich im richtigen Film eines bekannten Meisterregisseur, dessen Werke genau so fesseln können wie die Bilder und Skulpturen des Künstlers, dessen Museum er gerade passiert hat.

L1090841 Kopie

Welches Städtchen durchwanderte der Müller zur frühen Tagesstunde?

Wie heissen der Regisseur? Wie der Künstler?

 

Mama

„Mama, was gucken die auf meinen Popo?“

L1090577 Kopie

Kennt jemand

diese Pferderasse? Ihre Weide liegt in der Nähe von Rothaus im Schwarzwald.

L1090561 Kopie L1090560 Kopie L1090559 Kopie L1090558 Kopie