Ditzum

In DITZUM steht Müllers Reisemobil am Damm zur EMS in der Nähe des umstrittenen Sperrwerkes. Das dazu dient den Fluss anzustauen um die Schiffe mit grossem Tiefgang aus den Werften im Landesinnern ins Meer zu bringen. Im Gegensatz zu GIETHOORN ist es hier im beschaulichen Ort ruhig. Am Hafen kaufen wir frischen Fisch. Im kleinen Café trinken wir unseren ersten Ostfriesen Tee. Wie das geht, lasen wir in unserem Womo-Führer. So blamierten wir uns nicht.

IMG_6279 Kopie

Trotz grosser Hitze sind wir mit den Fahrrädern unterwegs und lernen wieder viel Neues. Zum Beispiel für was ein Loh-, Gerbkessel von den Fischern gebaucht wurde. Warum die Schafe für die Pflege der Dämme so wichtig sind. Wie Schöpfwerke funktionieren und wie viel Arbeit das Zubereiten von Grossenbohnen macht.

IMG_6282 Kopie

WoMolix's Reisefreiheit nicht nur mit dem Wohnmobil

Erlebte Reise-Geschichten rund ums Landyachting und darüber hinaus

Arte Concreta

Ein Blog über Konkrete Kunst und mehr ...

KARIN SCHIEL FOTOGRAFIE

Fotografie - Reisen - Lifestyle

anwolf.blog

Unterwegs auch mit Hund

ore de drum

impresii de călătorie, artă, cultură, spiritualitate, gastronomie, vinuri

Landschaftsfotografin und Bloggerin

Wanderblende Christiane Hube

lebendig werden ...

nach schweren Gewalterfahrungen als Kind

i vagabondi

unterwegs auf Rentenvernichtungstour

The Lonely Author

Pain goes in, love comes out.

kiekut

Lokales und Globales

lopadistory

Schreiben-Reisen-Lebensbilder

Labby's Blog

Ein Reiseblog. Hier geht´s um Reisen, Wohnmobiltouren, Outdoor, Trekking, Bike, Camping und rund ums Wohnmobil

Unser wohnmobiles Leben

Reisen wohin der Wind uns treibt....

Daily Paintings Christa Friedl

Watercolors, drawings and oils

Antje Gilland Malerei

Aquarelle und Onlinekurse

Rallis Pfeifengeschichte(n)

Vergnügliches und Informatives über Pfeifen und Tabak

Ruhrköpfe

Interessante Menschen - Die Liebe zu Dortmund und dem Ruhrgebiet

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

meinapulien

Mein Leben am Hacken des italienischen Stiefels.

Anhora

Gedanken und Denkanstöße, Reisen und Fotografie

%d Bloggern gefällt das: