Galgenhumor

Schon neun Wochen sind Müllers unterwegs. Bis gestern immer in Gegenden mit kleinen Fallzahlen des allbekannten Erregers COVID-19. Nun streifen wir durch das Fichtelgebirge welches zum deutschen Bundesland Bayern gehört.

In Bayern sollen die Zahlen positiv getesteten Personen rapide am ansteigen sein. Es fragt sich also ob der Müller die falsche Route wählt oder ob er mehr Risiken eingehen will. Nun, seine geplante Tour will er nicht ändern und den Hygienisch-Beutel trägt er konsequent im Gesicht wenn es nach Corona riecht. Nicht ganz wie ihr aus dem Bild entnehmen könnt. Um den Saft aus dieser Dose genießen zu können, gibt’s nur eines Maske runter.