Übervoll

Heute Nachmittag gewittert es grob. Die Sielzüge (Wasserablauf) zum Meer hin, füllen sich. Aber da ist ja noch der hohe Damm des Deiches. Wir stehen mit unserem Wohnmobil unmittelbar davor. Das Wasser aus den Sielzügen sammelt sich neben an. Beunruhigen tut uns das nicht weil unser Parkplatz liegt neben einem Schöpfwerk dessen vier großen Pumpen das Wasser des Gewitters sicher ins Meer bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s