Stau auf Radweg

Meldung des Tages: Auf dem Watt-Radweg bei VÖLLERWIEK stauten sich die Fahrräder. Für den Grund sorgte des Müllers gutes Auge. Das von einer Bewegung am Kiesrand zum Wattwasser nicht abließ.

Vier große Runde Kreise guckten hoch zu Müller der sein Fahrrad am Wegesrand ablegte und langsam den zwei Staunenden Babys entgegen lief. Die traten nicht etwa die Flucht an. Im Gegenteil, robbten sie ihm munter entgegen.

Schnellen ein Foto gemacht bevor sich Müller zurück zog. Die beiden schauten dem vermeintlichen Spielkameraden mit großen Augen verdutzt hinterher.

Wieder auf dem Fahrradweg musste sich Müller durch eine große Menge Leute zu seinem Fahrrad kämpfen. Kein Wunder, wann kommt man Robben Babys je wieder so nahe.

5 Kommentare zu „Stau auf Radweg“

    1. Wir wurden angenehm überrascht. Letztes Jahr sahen wir die Tiere von einem Schiff aus. Dies über hunderte Meter weg. Darum freut uns die Begegnung besonders. Lg

  1. Schön!
    Hoffentlich kommt nicht jemand auf die Idee, die Tiere anfassen zu wollen. Das wäre dann falsche Tierliebe…
    Weiterhin schöne Tage und Erlebnisse!

    1. Genau, berühren von Wildtieren geht gar nicht! Zum Glück für die Beiden gibt es zur Kiesbank runter noch eine steile Rampe aus grob gehauenen Steinblöcken. Die waren nur für den Bergler Müller aus CH kein Hindernis. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WoMolix's Reisefreiheit nicht nur mit dem Wohnmobil

Erlebte Reise-Geschichten rund ums Landyachting und darüber hinaus

Arte Concreta

Ein Blog über Konkrete Kunst und mehr ...

KARIN SCHIEL FOTOGRAFIE

Fotografie - Reisen - Lifestyle

anwolf.blog

Unterwegs auch mit Hund

ore de drum

impresii de călătorie, artă, cultură, spiritualitate, gastronomie, vinuri

lebendig werden ...

nach schweren Gewalterfahrungen als Kind

i vagabondi

unterwegs auf Rentenvernichtungstour

The Lonely Author

Pain goes in, love comes out.

kiekut

Lokales und Globales

lopadistory

Schreiben-Reisen-Lebensbilder

Labby's Blog

Ein Reiseblog. Hier geht´s um Reisen, Wohnmobiltouren, Outdoor, Trekking, Bike, Camping und rund ums Wohnmobil

Unser wohnmobiles Leben

Reisen wohin der Wind uns treibt....

Daily Paintings Christa Friedl

Watercolors, drawings and oils

Antje Gilland Malerei

Aquarelle und Onlinekurse

Rallis Pfeifengeschichte(n)

Vergnügliches und Informatives über Pfeifen und Tabak

Ruhrköpfe

Interessante Menschen - Die Liebe zu Dortmund und dem Ruhrgebiet

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

meinapulien

Mein Leben am Hacken des italienischen Stiefels.

Anhora

Gedanken und Denkanstöße, Reisen und Fotografie

%d Bloggern gefällt das: