Fertig geruht

Müllers sind wieder unterwegs über die Pfalz und das Saarland Richtung AACHEN. Weit sind wir nicht gekommen. In HORNBACH im Wasgau ist vorerst Schluss. Ein Vorderreifen verliert Stücke aus seinem Profil. Die Firma Daussmann in ANNWEILER organisiert und moniert unserem Reisemobil neue Finken.

Derweil fahren wir viel Fahrrad. Wie sich die Hitzewelle ausbreitet, flüchten wir in die nahen Wälder. Weil in der Hitze schnell wandern nicht gut tut, schleichen wir dahin und wer Müllers kennt der weiß die finden, Pilze. Pfifferlinge gibt es nebst Steinpilzen.

Inzwischen rollen wir Richtung TRIER. Heute soll der heißeste Wochentag sein. Die Klimaanlage im Fahrzeug nehmen wir gerne in Anspruch. Wo wir anhalten, wissen wir nicht. Bestimmt an einem schattigen Plätzchen. Bäumchen, Brücke oder Kirchenmauer wir berichteten.

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „Fertig geruht“

  1. Hallo Zusammen, wüsche Euch schöne Momente in DE , kleiner Tipp: ich war im Frühling in Kassel den Herkules besichtigen, wäre bestimmt auch was für Euch, LG Jolanda

  2. Gute Fahrt (ohne weitere Verkommnisse wie die mit dem Reifen), mal ein Verschnaufpäuschen von der großen Hitze und weitere Pilzfunde! ^^ Habt ein paar schöne, erholsame Tage nach den letzten Monaten, die doch sehr anstrengend und fordernd ausfielen.
    LG Michèle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s