Lass es knacken

Von unseren diesjährigen Womo-Reisen brachten wir nebst Beeren, Pilzen und Kaki auch Nüsse nachhause.

Nun ist es Zeit letztere zu verarbeiten. Darum der Slogan: Lieber Müller lass es knacken.

Von Müllers iPhone gesendet

4 Kommentare zu „Lass es knacken“

  1. Hallo, und gesund sind Nüsse auch. Enthalten viel Kalium, Natrium, Magnesium und andere Vitamine also genau das richtige für die Winterzeit. Gruss Wolfgang

  2. Schön, wenn man solche leckeren Sachen mit heimbringt! die Walnüsse sind von außen erstaunlich dunkel, oder? Der Kern wiederum ist wie sonst. Ist das irgendwie eine spezielle Sorte?

    Schönen Sonntag und liebe Grüße!
    Michèle

    1. Gut beobachtet, die dunkle Schale gehört zu Walnüssen eines kanadischen Nussbaumes der in Slowenien steht. Also wahrlich ein internationaler Nussgenuss.

      Wünsch dir einen schönen Sonntag und liebe Grüsse aus CH
      der Müller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s