auch ein Reisemobil

muss mal um die Ecke und sein Grauwasser los werden.

Mit solch schöner Aussicht fällt dem Müller das Warten besonders leicht.

L1090398 Kopie

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs, Wohnmobil abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu auch ein Reisemobil

  1. Anhora schreibt:

    Ich musste erstmal googlen, was Grauwasser ist … Hatte schon die Frage in den Fingern, ob du DAS einfach an den Straßenrand kippst. Aber Grauwasser ist ja was anderes als ich dachte. Das darf man! 😉

  2. Frau Tonari schreibt:

    Sag bloß, Euer Grauwasser hat den Sandhaufen verfärbt? 😉

  3. Flohnmobil schreibt:

    Du hättest ruhig etwas näher an die Mohnblumen fahren können, die hätten noch das grauste Grauwasser mit Handkuss gesoffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s