war mal weg

Müller war mit seinem Reisemobil im hohen Schwarzwald. Die Wetterverhältnisse waren außergewöhnlich. Die Bise pfiff um jede noch so kleine Ecke, Haus oder Mobil egal, keine Ausnahme. Die Anreise war eine ziemlich Spannende. Nicht bloss die stetig wachsende Schneehöhe am Strassenrand erstaunt den Müller, mulmige wurde es in dessen Magengegend beim Anblick der Schneeverwehungen auf der Fahrbahn.

L1090155 Kopie

Auf dem Wohnmobil-Stellplatz ging es im Gegensatz zum Herbst beschaulich ruhig zu und her. Die Anzahl winterbegeisteter Mobilfahrer war bescheiden. Kein Wunder, die Lufttemperatur lag bei -15°C. Dazu der schon erwähnte kalte Wind. Welcher die Eiskristalle zwischen  den Fensterdichtungen  und den Glasscheiben ins Wageninnere presste.

L1090162 Kopie

Dafür war die Winterlandschaft eine echte Entschädigung. Müller war mit den Schneeschuhen unterwegs und genoss jede Minute. Klamme Finger inklusive

L1090165 Kopie

Eines steht fest. Auch wenn es draussen bitter kalt wird, auf Fridolin ist verlass. Müller freut sich auf weitere derartige Landschaftsbilder:

IMG_1162 Kopie

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs, Wohnmobil abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu war mal weg

  1. Babbeldieübermama schreibt:

    Da hätte Müller mich doch mal mitnehmen können. Aber nein, egoistisch genießt er alleine diee herrliche Landschaft und unsereins muss sich mit ein paar tollen Fotos und einem Beitrag zufrieden geben. 🙂
    Ich schicke grummelnde Grüße 😉

  2. dieStreunerin.com schreibt:

    a Traum!! 🙂 und schoen kalt 😉
    aber wenn die Sonne scheint,spürt man die Kälte nicht ganz so arg

    • notiznagel schreibt:

      Recht hast du. An die Kälte gewöhnt man sich. Mit Unterstützung der Sonne in zwei Tagen.
      Der Beweis: Seit Montag bin ich ohne Fliess-Jacke zur Arbeit gelaufen. Mir ist schlicht zu heiss!

  3. einfachtilda schreibt:

    So ein bissel Schnee hätte ich gerne mal gehabt und ich hoffe, dass es in deinem Fridolin kuschelig warm war?
    Die Fotos sind toll.

    LG Mathilda

  4. Ruhrköpfe schreibt:

    Schöne Fotos 🙂 LG Annette

  5. Flohnmobil schreibt:

    Armer Fridolin, bei dem Wetter draussen! Was meint die Karosserie zu der Salzdusche?

  6. Corinna schreibt:

    Wie wird denn der Fridolin warm, wenn er nicht fährt? Ich kann mir Winterurlaub im Wohnmobil so gar nicht vorstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s