Erleuchtung

Müller ist ihn gegangen, den Weg der Erleuchtung. Es war zwar mehr Zufall den wirklicher Wille es zu tun. Aber wie die Situation so spielt, wirkt ein Kurzbesuch im nahen Heimwerker-Laden Schicksal in der Weise, dass Müller an der schon länger gesuchten Leuchte vorbei gehen muss.
Ein Gedankenblitz erinnerte ihn an sein Bedürfnis, die in die Jahre gekommene Platz-Leuchte durch eine besser Passende zu ersetzen.
Wie üblich in solchen Auslagen sieht man vor lauter Lampen die Leuchte nicht. Zumal die von Müller etwas später Auserwählte gar nicht der Elektrizität anheim gehängt war und daher unscheinbar da stand.

Durch einen weiteren Zufall legte Müller den richtigen Schalter um.  Vom ersten Leuchten an führte die Neue zur einer Schwächung des Betrachters in der Richtung, dass er sich der Verliebtheit überführt sah. Wenig später erstrahlt an Müllers Lieblingsplätzchen „die Schlanke-Erleuchtung“ in ganzer Pracht.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Erleuchtung

  1. Flohnmobil schreibt:

    Gratulation zum Kauf!
    Zum Glück hast du dich nicht für einen Armleuchter entschieden. 😉

  2. Ruhrköpfe schreibt:

    chic und schlicht. Chicschlicht 🙂

  3. Anhora schreibt:

    Schick, schlicht, minimalistisch. Schischlimi.
    Mir g’fallts! 🙂

  4. ladyfromhamburg schreibt:

    Die ist aber auch schick!

    LG Michèle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s