Geheimsprache, die Auflösung

Auflösung: Brötchen, dreimal mit Körner, zweimal Laugenknoten.

Es kommt vor, dass sich Müller, unterwegs mit dem Reisemobil was besonderes gönnt. Dafür kommt meist die folgende Geheimsprache zum Zuge.

IMG_1040 Kopie

Wer errät was die Buchstaben bedeuten?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frage, Wohnmobil abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Geheimsprache, die Auflösung

  1. Babbeldieübermama schreibt:

    Beim besten Willen, ich weiß es nicht. Ich habe noch nie in einem Reisemobil gesessen, geschweige denn darin gefahren. 🙂

  2. Anhora schreibt:

    3 Kekse, 2 Lollipops?

  3. Corinna schreibt:

    Ach, die Laugenknoten würde ich jetzt auch nehmen. 🙂

  4. Anhora schreibt:

    Solchermaßen unlösbar, warten wir auf die AUFKLÄRUNG!!! *mit-dem-Finger-auf-dem-Tisch-herummtrommel*
    😉

    • Anhora schreibt:

      Wahaa… jetzt stehts ja in der Überschrift, da hab ich natürlich nicht (gleich) geguckt.
      Da du die Tüte schon beschriften musst, um nicht zu vergessen, was drin ist, wird sie wohl länger gelagert? Wird das Zeug nicht hart?

      • notiznagel schreibt:

        Der Brötchenservice beginnt mit dem beschreiben der Tüte und der Vorauszahlung. Am anderen Morgen holt der Müller die Brötchen an der Auslage des Platzwartes ab. Abends beginnt das Spiel von neuem. So gibt es immer frische Leckereien zum Frühstück.

    • notiznagel schreibt:

      musst du genauer hingucken, siehe ganz oben ist es zu lesen.

  5. Ruhrköpfe schreibt:

    Das war zu leicht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s