Der Spritzer

Wird oft mit dem Klecks verwechselt. Dabei ist der Klecks das natürliche Resultat des Spritzers.

Sei es Tinte welche von der Schreibfeder fällt und in Müllers Schönschreibheft einen wüsten Fleck, pardon, Klecks hinterlässt.
Die braune Sauce des Kantinenbratens, die, an der schlecht platzierten Serviette vorbei den Weg auf die Seidenkrawatte findet.
Ärgerlich, und überhaupt nicht lustig. Weil einem damals der Lehrer die Seite aus dem Schreibheft riss und man bestimmt keine zweite Krawatte im Jackett spazieren trägt.

Müller aber erlebte im diesjährigen Urlaub einen Spritzer dessen Schalk einem garantiert ein Lachen ins Gesicht zaubert.

L1080863 Kopie

Doch Vorsicht auch Wasser hinterlässt Kleckse!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Der Spritzer

  1. Corinna schreibt:

    Dem geht’s offensichtlich gut. Erinnert mich an Sommer und Wärme.

  2. Flohnmobil schreibt:

    Und wo kleckst der Spritzer derart munter vor sich hin?

  3. dieStreunerin.com schreibt:

    herrlich. diese um die-ecke-gedanken. 🙂
    kleckse.spritzer.
    prima

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s