Lebensperlen

Nötig sind sie. Ob zu Milliarden in Gefässe gefüllt oder einzeln am Grashalm hängend. Grosse und kleine Lebewesen erfreuen sich an ihnen.
Mir sind sie auch schon auf die Nerven gegangen.

L1080797 Kopie

Da können sie sich noch so schön gleichmässig auf meinem Frühstückstisch verteilen.

Die Leben spendenden Wassertropfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Lebensperlen

  1. Flohnmobil schreibt:

    Alles eine Frage der Menge.

  2. Anhora schreibt:

    Alles eine Frage des Zeitpunkts.

  3. Corinna schreibt:

    Bei uns tropft’s auch. Ich mag Regentropfen nur, wenn sich schon die Sonne in ihnen spiegelt.

    • notiznagel schreibt:

      Gut geschrieben.
      Bei uns ist der Sturm in den frühen Morgenstunden weitergezogen. Die Tropfen mussten bis Mittag auf die Sonne warten. Inzwischen sind sie von der trockenen Luft fortgetragen.

  4. Pi schreibt:

    oder ohne kein Leben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s