Radtour 2013: „Eindrücke aus Havelberg“

Manchmal sprechen Bilder die besseren Worte.

In diesem Falle aus Havelberg mit meiner Handy-Cam aufgenommen.

Havelberg an der Havel
Havelberg an der Havel
im Hafen an der Havel
im Hafen an der Havel
bedeutet?
bedeutet?
Idylle im und auf dem Wasser
Idylle im und auf dem Wasser
Advertisements

4 Gedanken zu “Radtour 2013: „Eindrücke aus Havelberg“

  1. Dein Händie ist echt ein scharfes Teil….. so klare Spiegelungen!
    Ich lebe ohne Händie, habe dafür eine Tablette aber die kommt eigentlich nie mit mir in den Ausgang!
    … und apropos Karolinen, versündige mich gerade an einer Ovischoggli
    Wünsche dir einen vergnügtes Wochende
    Herzlich Brigitte

    1. Ohne Händie, geht das?
      Tablette hab ich nicht, dafür ne Klapplade. Finde ich praktisch wegen den Mechanisch-Knöpfchen.
      Meins leider zu schwer für Radtouren, besser ist da das Händie, da ist dafür wieder das Berühr-Fensterchen zu klein um in der Wörter-Press herum zu pfurren. Man drehe wie ich möchte, es fehlt immer was.
      Uh, die Ovi-Schoggi mag ich nicht. Lieber ist mir die da.
      von Herz Müller

      1. Ja das geht prächtig… Habe ja seit 9,5 Jahren keinen Dienst außer Haus …. Und den Bauern erreiche ich meistens mit meiner kräftigen Stimme!
        Ach ja, unsere 100% Schoggi war mir dann doch eher zu bitter und fast ein bisschen zu streng 😉
        Gute Nacht
        bbbbb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s