und tschüss

L1050493-kopieIn Müllers Wohnzimmer sieht es im Jahr einmal wie auf dem Foto aus. Ein besonderer Umzug steht jeweils an. Die Sachen werden vors Haus zum dort abgestellten Wohnmobil getragen und darin verstaut. Müller fährt das angemietete vollbeladene Fahrzeug noch vor dem Eindunkeln auf die Hauptstrasse. Die Himmelsrichtung wird  durch die Wetterlage beeinflusst. Im nahen Europa ist es momentan feuchter den feucht. Deswegen hat sich Müller entschlossen im Kreis zu fahren. Wo er durchkommen wird, unterwegs im Uhrzeiger oder gegen den Uhrzeigersinn, kann  in etwas mehr als einem  Dutzend Tagen an dieser Stelle nachgelesen werden.

Tschüss an Euch  vom Müller und seinem Notiznagel.

Advertisements

4 Gedanken zu “und tschüss

  1. Also Müller, wenn du zufälligerweise durchs ♥ von Franzen kommst, melde dich! Bei uns kann müller unter anderem auch H²O bunkern!
    (bskuster@gmail.com)
    …und sonst natürlich auch ganz viel Spass und Sonnenschein. Der Bauer und ich sind übrigens auch Womöler 😉
    oind au tschüss
    Brigitte

    1. Danke für die Einladung zum Wasser bunkern. Ich bin in die andere Richtung gefahren, was versorgungstechnisch einen grossen Vorteil brachte. Müller verfügte oft über zuviel Wasser ;-).

  2. Ein Wäscheständer wegen zwei schlappen Wochen?!?
    Sowas haben wir nicht mal für zwei Jahre mitgeführt.
    Ich hoffe, ihr macht in euren Womi-Ferien noch etwas anders als Wäsche waschen. 😆
    Viel Spass und gute Reise!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s